RelayFax Vergrößern

Nur online erhältlich

RelayFax

RelF1

Die Fax-Netzwerk-Management-Lösung ermöglicht das mühelose und einfache Versenden, Verwalten und Empfangen von Faxnachrichten

Mehr Infos

Sofort Download

208,25 € inkl. MwSt.

PayPal
PayPal

Mehr Infos

Faxe auf dem E-Mail-Weg, aus dem Faxclient oder aus Office-Anwendungen

Umfangreiche Ein- und Ausgangsregeln für eine zielgerichtete Faxverteilung

Detaillierte Protokolle für Administratoren

Sichere Kommunikation mit dem Mailserver durch Unterstützung von SSL/TLS

Unterstützung beliebig vieler Faxleitungen

Möglichkeit zu Faxrundsendungen

Persönliche und systemweite Deckblätter

Print-to-Fax und Fax-to-Print

Junk-Faxe/Werbe-Faxe filtern

Faxvorlagen und Abrechnungscodes

Unterstützung von Terminal Servern

Fax Over IP-Unterstützung (FoIP)

Vorteile für ...

Reseller:

  • Transparentes Lizenzmodell: RelayFax erleichtert Ihre Angebotserstellung enorm und spart Ihnen so viel Zeit.
  • Sehr große Zielgruppe: Vom 1-Mann-Betrieb bis zum Großunternehmen – RelayFax eignet sich für verschiedenste Einsatzgebiete.
  • Flexibler Einsatz: RelayFax eignet sich für jeden SMTP-Server und bietet so volle Flexibilität.

Firmeninhaber:

  • Weniger Kosten: Senden und Empfangen Sie Faxe online ohne die Notwendigkeit eines Fax-Modems oder einer ISDN-Karte.
  • Enorme Zeitersparnis: Ihre Mitarbeiter sparen durch das direkte Faxen vom Arbeitsplatz aus jede Menge Zeit.
  • Volle Flexibilität: RelayFax eignet sich für jeden SMTP-Server und kann so kinderleicht sowie schnell eingesetzt werden.

Administratoren:

  • Einfach zu installieren & administrieren: Die Installation von RelayFax geht schnell und einfach, der Wartungsaufwand liegt nahe Null.
  • Nahtlose Integration in bestehende Systeme: RelayFax eignet sich für jeden SMTP-Server und bietet so volle Flexibilität.
  • Intelligente Faxverarbeitung: Regeln für ein- und ausgehende Faxe, aber auch Empfänger sowie Adressaten können mit RelayFax schnell und einfach definiert werden.

Systemvoraussetzungen:

  • Computer mit Pentium IV 1 GHz (oder höher)
  • 512 MB RAM Arbeitsspeicher (1 GB empfohlen)
  • Festplattenkapazität von 100 MB
  • Installiertes TCP/IP-Protokoll
  • Betriebssystem: Windows XP, Server 2003 (32bit und 64bit), Vista (32bit und 64 bit), Server 2008, Windows Server 2008 R2 (32bit und 64bit), Windows Server 2012 (32bit und 64bit), Windows 7 (32bit und 64bit), Windows 8 (32bit und 64bit), Windows 10 (32bit und 64bit)
  • Zugriff auf einen Mailserver (SMTP/POP3), wobei dieser Server nicht im selben Netzwerk installiert sein muss
  • Ein(e) oder mehrere Faxkarten/Faxmodems, VoIP-Anlage
  • Internet- oder Intranetanbindung